Website-Box CMS Login
2 Kopie2 Kopie

SPIELERINNEN

Highlanders-14 knessHighlanders-14 knessBild / Grafik vergrößern

TABELLEN

EWHL 2017/18
(Elite Women`s Hockey League)
Grunddurchgang
1.EHV Wien
16 Sp
42Pkte
2.KMH Budapest
16 Sp
41 Pkte
3.EVB Bozen
16 Sp
36 Pkte
4.Salzburg Eagles
16 Sp
27 Pkte
5.Almaty (KAZ)
16 Sp
24 Pkte
6.Bratislava
16 Sp
20 Pkte
7.
Hvidrove (DÄN)
16 Sp
19 Pkte
8.
Neuberg
16 Sp
5 Pkte
9.
Southern Stars
16 Sp
2 Pkte
... zur Gesamttabelle 2017/18
 
Ergebnisse ÖSM 2018
Spiel um Platz 3
(best of three)

 

Spiel 1: Neuberg - C/F/H II  9:0

Spiel 2: C/F/H II - Neuberg  0:4

 

 

DEBL 2017/18
(Damenbundesliga)
Grunddurchgang
1.
KMH Budap. II
14 Sp
38 Pkte
2.OHA (Hun)
15 Sp
33 Pkte
3.Marilyn Budap.
14 Sp
26 Pkte
4.SPG Kitz/Kufst.
15 Sp
26 Pkte
5.High/C.F.
14 Sp
26 Pkte
6.Villach
14 Sp
19 Pkte
7.Gric Zagreb
11 Sp
15 Pkte
8.Devils Graz
15 Sp
4 Pkte
9.Icecats Linz
14 Sp
2 Pkte

       ... zur Gesamttabelle 2017/18

 

Ergebnisse

Nächstes Heimpiel ÖSM
KMH Budapest
Nächstes Auswärtsspiel EWHL

 

Highlanders @ ---

 

--, -- -- 2018

--:-- Uhr

 

Eishalle ---

 

Nächstes Heimpiel DEBL

Caps/Fly/High II vs. ---

 

--, -- -- ----

--:-- Uhr

 

Eishalle ----

Nächstes Auswärtsspiel  DEBL

SPG Caps Fly/High II @ ---

 

--, -- -- ----

--:-- Uhr

Eishalle ---

 

Letztes Ergebnis EWHL

Highlanders vs. Southern Stars

4:1 (0:0, 0:0, 4:1)

Letzes Ergebnis DEBL

SPG Caps Fly/High II vs. Zagreb

8:2 (2:1, 4:0, 2:1)

Unsere Freunde
OEHL
oehl

Eishockey in der

Obersteiermark

 

SPONSOR der Woche

redbull202x151

 

facebook

 

Skating the Dream_202x151

 

hockeynews_202x151ok

 

Bild der Woche

Imports_2016Bild / Grafik vergrößern

Bozen

 

In Bozen wartet Schwerstarbeit

 

2x Eagles – rupfen oder gerupft werden? Nach diesen beiden Spielen ist die Richtung in die es geht für die Highlanders wohl klar. Kann man bestehen, so geht es um ein Finalticket – wird es eine „Nullnummer“ geht’s wohl nur mehr um ein Ticket für die Bronzemedaillenserie! Und es wird mehr als schwer werden für die Highlanders. Die Personalsorgen werden immer größer!

 

Neuauflage des Finales aus der Vorsaison – diesmal geht es zwar „noch“ nicht um alles, aber speziell die Highlanders könnten bereits sehr viel verlieren. Nach dem eher durchwachsenen Saisonstart steht man bereits unter Druck. Verlieren ist verboten, will man noch ein Wörtchen um den Finaleinzug  mitreden. Die Mannschaft wird von Woche zu Woche kleiner – eine Tatsache, die wohl eher Sorgen bereitet als Hoffnung gibt.

 

Mit Martina Kneß, Anna Johann,  Elisa Hoppl und Larissa Windhager fehlen vier Verteidiger – im Sturm müssen Tamara Grascher, Sabrina Schlauer, Theresa Johann, Bianca Tendl und Christina Eschlmüller vorgegeben werden. Somit machen sich nach derzeitigem Stand genau zehn Spielerinnen nach Südtirol auf den Weg – ABER – genau die gleiche Situation hatten wir exakt vor einem Jahr – auch da fuhren die Highlanders am 30 11 13 mit einem Rumpfteam nach Bozen und gingen als Sieger vom Eis. Somit wird auch an diesem Wochenende die Hoffnung zuletzt sterben. Die Highlanders haben schon oft gezeigt, dass die besten Leistungen in unmöglichen Momenten zustande kamen – Kampfgeist – eine Eigenschaft, die man mit den Highlanders immer in Verbindung bringen muss – und bekanntlich sind „angeschossene“ Gegner die gefährlichsten.

 

„Es wird viel auf den Spielverlauf ankommen, mit etwas Glück ist viel möglich – wir fahren sicher nicht nach Bozen um verlieren zu wollen!“ – ein guter Vorsatz!

Sofern es keine Verbindungsprobleme aus der Eiswelle Bozen gibt, wird es erstmals in dieser Saison auch wieder einen LIVETICKER geben. Die Mannschaft ist auf alle Fälle bereit für die schwere Aufgabe und wird alles daran setzen nicht mit leeren Händen die Rückreise antreten zu müssen.

 

Spieltermine:

Eagles Bozen - Neuberg Highlanders - Sa. 29 11 14, 19:00 Uhr – Eiswelle Bozen

Eagles Bozen - Neuberg Highlanders - So. 30 11 14, 11:00 Uhr – Eiswelle Bozen