2 Kopie2 Kopie

SPIELERINNEN

Highlanders- 17 schneebergerHighlanders- 17 schneebergerBild / Grafik vergrößern

TABELLEN

EWHL 2017/18
(Elite Women`s Hockey League)
Grunddurchgang
1.Bozen
7 Sp
19 Pkte
2.KM/H Budapest
5 Sp
15 Pkte
3.Almaty (KAZ)
6 Sp
10 Pkte
4.Sabres Wien
4 Sp
8 Pkte
5.Salzburg Eagles
5 Sp
8 Pkte
6.
Hvidrove (DÄN)
8 Sp
6 Pkte
7.Bratislava
4 Sp
3 Pkte
8.
Southern Stars
8 Sp
2 Pkte
9.
Neuberg
3 Sp
1 Pkte
... zur Gesamttabelle 2017/18
 
Ergebnisse:
Bratislava - Budapest   0:4
Stars - Hvidovre   4:5
Hvidovre - Stars   6:1
Salzburg - Wien   1:2
Budapest - Neuberg   7:0
 
28.10.17, Bozen - Budapest
29.10.17, Neuberg - Wien
29.10.17, Salzburg - Stars
 

 

DEBL 2017/18
(Damenbundesliga)
Grunddurchgang
1.
SPG Fly/High II
0 Sp
0 Pkte
2.KMH Budap. II
0 Sp
0 Pkte
3.SPG Kitz/Kufst.
0 Sp
0 Pkte
4.Icecats Linz
0 Sp
0 Pkte
5.Marilyn Budap.
0 Sp
0 Pkte
6.Gric Zagreb
0 Sp
0 Pkte
7.Villach
0 Sp
0 Pkte
8.Devils Graz
0 Sp
0 Pkte
9.OHA (HUN)
0 Sp
0 Pkte

       ... zur Gesamttabelle 2017/18

 

Ergebnisse

 

30.09.17, Villach - Zagreb

01.10.17, Zagreb - Graz

01.10.17, C/F/H II - Villach

Nächstes Heimpiel ÖSM
Spiel Flyer EWHL Wien
Nächstes Auswärtsspiel EWHL

 

Highlanders @ Budapest

 

So, 22 10 2017

13:00 Uhr

 

Eishalle Budapest

Nächstes Heimpiel DEBL

Caps/Fly/High II vs. OHA (Hun)

 

Sa, 21 10 2017

12:55 Uhr

Eishalle Wien

 

Nächstes Auswärtsspiel  DEBL

SPG Caps Fly/High II @ Villach

 

Do, 26 10 2017

--:-- Uhr

Eishalle Villach

 

Letztes Ergebnis EWHL

Highlanders @ Budapest

0:7 (0:1, 0:5, 0:1)

Letzes Ergebnis DEBL

SPG Caps Fly/High II vs. Linz

7:0 (2:0, 2:0, 3:0)

Unsere Freunde
OEHL
oehl

Eishockey in der

Obersteiermark

 

SPONSOR der Woche

redbull202x151

 

facebook

 

Skating the Dream_202x151

 

hockeynews_202x151ok

 

Bild der Woche

Imports_2016Bild / Grafik vergrößern

Highlanders_Logo_alt_klein

 

Wir stehen vor der Ziellinie – der letzte Schritt fehlt noch

 

Eagles-bozen

Letztes Vorrundenwochenende in der EWHL und für die Highlanders geht es um Platz 2! Am Samstag und Sonntag kommt es zu zwei mit Sicherheit hochklassigen und vor allem spannenden Duellen gegen die Eagles Bozen. Für Bozen geht es ebenfalls noch um Platz 2 oder 3. Warum ist dieser Platz für das Halbfinale so wichtig! Platz 4 würde ein Duell gegen Sabres Wien bedeuten – eine nicht gerade erstrebenswerte Halbfinalaufgabe!

 

Hätte vor der Saison jemand gesagt, dass die Highlanders die Vorrunde am vierten Tabellenplatz abschließen würde, hätten alle danke gesagt und gejubelt! Nach der tollen Saison bisher heißt es „Bitte nicht!“ Auf ein Halbfinaltreffen mit den Sabres ist keine der drei Mannschaften, die um Platz zwei kämpfen „scharf“ – zu stark präsentierten sich die Wienerinnen in den vorangegangenen Spielen – „Uns würde ein Duell im Finale auch reichen!“ scherzt man in Neuberg!

 

Noch hat man es selber in der Hand – es wird aber mit Sicherheit „sauschwer“ werden. Die wohl besten Karten um Platz zwei oder drei haben die Eagles Salzburg, denen drei Punkte im letzten Spiel am Sonntag in Marburg reichen würden. Hätten die Salzburgerinnen am letzten Wochenende in Wien gegen die Sabres einen Punkt gemacht, wäre komischerweise auch für die Highlanders die Ausgangssituation einfacher – da hätten zwei Punkte gegen Bozen, in welcher Form auch immer gereicht – jetzt wird man wohl drei Punkte brauchen!

 

Hier der Weg zu Platz zwei!

 

Ausgangssituation: Highlanders (34P), Salzburg (33P) und Bozen (32P)

 

Nachdem zu erwarten ist, dass Salzburg in Marburg drei Punkte abholt und somit mit 36 Punkten die Vorrunde abschließen würde, wären diese im Kampf gegen den vierten Platz (Halbfinalduell gegen Sabres Wien) durch und zumindest Dritter.

 

1) Gewinnen die Highlanders ein Spiel in der regulären Spielzeit (37 Punkte) wäre Platz zwei fix und Bozen bliebe der undankbare vierte Platz.

 

2) Gewinnen die Highlanders ein Spiel nach der regulären Spielzeit und verlieren die zweite Partie erst nach der regulären Spielzeit hätten die Highlanders ebenfalls 37 Punkte und Platz zwei - Bozen bliebe ebenfalls wieder nur der vierte Platz.

 

3) Gewinnen die Highlanders ein Spiel nach der regulären Spielzeit und verlieren ein Spiel in der regulären Spielzeit würde eine Tabelle der drei Teams von den Spielen gegeneinander erstellt werden - in dem Fall hätten wieder alle drei Vereine gleich viele Punkte und das Torverhältnis würde entscheiden. Hier dürfen sich die Highlanders a) nur eine Niederlage mit einem Tor Unterschied erlauben, dann hätte man das gleiche Torverhältnis mit Bozen aber mehr geschossene Tore - Salzburg hätte das beste Torverhältnis - also Platz drei. b) Bei einer Niederlage ab zwei Toren Unterschied wären die Highlanders nur auf Platz vier!

 

Verlieren die Highlanders zweimal nach der regulären Spielzeit hätten alle drei Mannschaften 36 Punkte - somit würde wieder eine Tabelle der drei Mannschaften mit den Spielen gegeneinander entscheiden. In diesem Fall bleibt den Highlanders nur Platz vier!

 

Die LÖSUNG für die Highlanders: 3 Punkte gegen Bozen egal in welcher Form!

Spannung pur für die letzten Spiele ist auf alle Fälle angesagt!

 

Wir freuen uns auf zwei hochklassige EWHL – Duelle gegen Bozen. Das erste Spiel in Bozen konnten die Highlanders mit 4:3 gewinnen!

 

Wir hoffen, dass viele Zuschauer den Weg in die Halle finden werden und die Highlanders dementsprechend im Kampf um Platz zwei unterstützen.

 

Spieltermine:

Samstag  01.02.2014, 15:45 Uhr Eishalle Kapfenberg

Sonnstag 02.02.2014, 16:30 Uhr Eishalle Kapfenberg