Website-Box CMS Login
2 Kopie2 Kopie

SPIELERINNEN

Highlanders-14 knessHighlanders-14 knessBild / Grafik vergrößern

TABELLEN

EWHL 2018/19
(Elite Women`s Hockey League)
Grunddurchgang
1.Almaty (KAZ)
1 Sp
2 Pkte
2.EVB Bozen
1 Sp
1 Pkt
3.KMH Budapest
0 Sp
0 Pkte
4.U25 Select (HUN)0 Sp
0 Pkte
5.Salzburg Eagles
0 Sp
0 Pkte
6.Sabres Wien
0 Sp
0 Pkte
7.
Laibach
0 Sp
0 Pkte
8.
Highlanders0 Sp
0 Pkte
9.
Lakers Kärnten
0 Sp
0 Pkte
... zur Gesamttabelle 2018/19
 
Ergebnisse EWHL 18/19
 
Almaty - Bozen   2:1 OT
 
19 09 18, Bozen - Almaty
21 09 18, Salzburg - Almaty
23 09 18, Wien - Laibach
23 09 18, Highlanders - U25
23 09 18, Almaty - Lakers

 

DEBL 2018/19
(Damenbundesliga)
Grunddurchgang
1.
KMH Budap. II
0 Sp
0 Pkte
2.FTC Budapest
0 Sp
0 Pkte
3.MAC Budapest
0 Sp
0 Pkte
4.SPG Kitz/Kufst.
0 Sp
0 Pkte
5.High/C.F.
0 Sp
0 Pkte
6.Villach
0 Sp
0 Pkte
7.Zagreb
0 Sp
0 Pkte
8.Devils Graz
0 Sp
0 Pkte
9.Icecats Linz
0 Sp
0 Pkte
Nächstes Heimpiel ÖSM
u25
Nächstes Auswärtsspiel EWHL

 

Highlanders @ ---

 

--, -- -- 2018

--:-- Uhr

 

Eishalle ---

 

Nächstes Heimpiel DEBL

Caps/Fly/High II vs. ---

 

--, -- -- ----

--:-- Uhr

 

Eishalle ----

Nächstes Auswärtsspiel  DEBL

SPG Caps Fly/High II @ ---

 

--, -- -- ----

--:-- Uhr

Eishalle ---

 

Letztes Ergebnis EWHL

Highlanders vs. Southern Stars

4:1 (0:0, 0:0, 4:1)

Letzes Ergebnis DEBL

SPG Caps Fly/High II vs. Zagreb

8:2 (2:1, 4:0, 2:1)

Unsere Freunde
OEHL
oehl

Eishockey in der

Obersteiermark

 

SPONSOR der Woche

Raika_202x151

 

facebook

 

Skating the Dream_202x151

 

hockeynews_202x151ok

 

Bild der Woche

Imports_2016Bild / Grafik vergrößern

Julia_BP

 

U18-Team für WM   Division I qualifiziert

 

Ein sehr erfolgreiches Turnier spielten die U18-Girls in Krynica (POL). Mit vier Siegen und einem Torverhältnis von 21:3 schafften sie souverän den Wiederaufstieg in die Division I. Einen nicht unerheblichen Anteil am Erfolg steuerten auch vier Highlanderinnen bei!

 

Mit Anna Johann (17 Jahre), Jennifer Pesendorfer (15), Johann Theresa (14) und Julia Schneeberger (14) waren vier Highlander Girls mit in Polen und sorgten teilweise für Furore. Mit einer extrem jungen Mannschaft schaffte man das erklärte Ziel  (Wiederaufstieg ) relativ klar.

In der ersten Partie gegen China machte Jennifer Pesendorfer nicht weniger als drei Tore und wurde auch zur besten österreichischen Spielerin gewählt. Mit insgesamt fünf Toren wurde sie die zweitbeste Torschützin des Turniers. 

Ebenfalls zur besten Spielerin gewählt zu werden schaffte Julia Schneeberger im zweiten Spiel gegen Kasachstan. Weiters stehen bei ihr zwei Assists aus den Spielen gegen China und Polen zu Buche.

Beim abschließenden Sieg gegen Italien konnte auch Anna Johann mit dem Tor zum 3:0 ihr Tor erzielen.

 

Wir gratulieren der Mannschaft und vor allem unseren Highlanderinnen zum erfolgreichen Turnier. Wir freuen uns bereits jetzt auf die neue Saison. Wie es 2014/15 genau ausschaut wird in cirka 14 Tagen bei einer Vorstandssitzung festgelegt!

 

WM_01