Website-Box CMS Login
highlandersheader

Players

Highlanders-14 knessHighlanders-14 knessBild / Grafik vergrößern
Nächstes Heimpiel : 

 

 

 

TABELLEN

EWHL 2018/19
Grunddurchgang
1.Sabres Wien
12 Sp
36 Pkte
2.KMH Budapest
10 Sp
30 Pkte
3.Almaty (KAZ)
14 Sp
29 Pkte
4.EVB Bozen
13 Sp
28 Pkte
5.Salzburg Eagles
12 Sp
21 Pkte
6.
Lakers Kärnten
14 Sp
12 Pkte
7.U25 Sel(HUN)13 Sp
9 Pkte
8.
Highlanders14 Sp
6 Pkte
9.
Laibach
13 Sp
3 Pkte
DEBL 2018/19
(Damenbundesliga)
Grunddurchgang
1.
KMH Bud II
11Sp
33 Pkte
2.SPG Kitz/Kuf
11 Sp
25 Pkte
3.High/C.F.
12 Sp
17 Pkte
4.FTC Budapest
8 Sp
14 Pkte
5.MAC Budapest
10 Sp
14 Pkte
6.Devils Graz
10 Sp
11 Pkte
7.Icecats Linz
10 Sp
3 Pkte
8.Villach
8 Sp
3 Pkte
Letztes Ergebnis EWHL

Highlanders @ Bozen

1:8 (0:2, 1:2, 0:4)

 
 
 
 
 
 
 

 

Nächstes Auswärtsspiel EWHL

-

 

       ... zur Gesamttabelle 2018/19

 

Ergebnisse

 

27.01.19, MAC - Villach

27.01.19, Graz - FTC

30.01.19, FTC - MAC

01.02.19, MAC - KMH

02.02.19, Villach - FTC

03.02.19, Villach - Graz

03.02.19, Kitzbühel - Linz

Nächstes Heimpiel DEBL

-

Nächstes Auswärtsspiel  DEBL

-

Letzes Ergebnis DEBL

SPG Caps Fly/High II vs. Linz

3:1 (1:0, 1:1, 1:0)

Unsere Freunde
OEHL
oehl

Eishockey in der

Obersteiermark

 

Foto

 

MARBURG wir kommen - das Abenteuer EWHL beginnt

 

Das Abschlusstraining wurde heute erfolgreich absolviert - die Mannschaft ist bereit - am Sonntag beginnt ein neues Kapitel im "Neuberger Eishockeysport". Trainer Werner Kerth hat die Mannschaft fürs erste Spiel in der EWHL bestens eingestellt.

 

Zum Saisonauftakt und EWHL-Feuerprobe muss der Bundesligameister der letzten drei Jahre nach Marburg. Das Ziel für dieses erste Spiel in der EWHL ist klar - wir fahren nicht nach Marburg, um mit leeren Händen nach Hause zu kommen. Wir spielen um zu gewinnen - eine klare Kampfansage der Neubergerinnen.

 

Es wird mit Sicherheit eine schwere erste Saison in der EWHL, vor allem das Tempo wird im Vergleich zur Bundeliga viel höher sein, ein Umstand der unsere Mädls jedoch in keinster Weise beunruhigt. Das Team ist sich seiner Stärke bewusst und ist bereit sich bestens zu "verkaufen".

Für diese erste Saison wurde seitens Vereinsführung klar gesagt, dass es sich um ein Lehrjahr handelt, das angestrebte Saisonziel ist jedoch trotzdem hoch gesteckt. "Wir wollen unbedingt in das Finalturnier und dafür müssen wir unter die Top 4 kommen!" tönt die Managerin. Wer den Kampfgeist der Mannschaft kennt, weiß was in den nächsten Spielen zu erwarten ist - uneingeschränkter Siegeswille!

 

Zu Saisonstart ist die Mannschaft in Top-Besetzung, mit Shelby Ballendine (CAN) ist diese Woche die letzte Verstärkung in Neuberg eingetroffen. Somit gibt es im Vergleich zum Vorjahr drei neue Legionäre, die sich im Training sehr stark präsentiert haben. Mit Tamara Grascher, die im Vorjahr noch für Ligagegner Salzburg spielte hat man eine weitere Topstürmerin an Land ziehen können - und der Rest der Mannschaft ist um ein Jahr älter geworden, das wird sich vor allem bei unseren jungen Spielerinnen augenscheinlich bemerkbar machen, wie wir im Training bereits sehen konnten. Somit dürfen wir uns einiges erwarten für diese Saison.

 

Es wird bestimmt eine Saison mit knappen, spannenden Spielen und einigen Niederlagen werden, die Gewinnen sind aber jetzt bereits die Zuseher, die in dieser Saison noch besseres Dameneihockey geliefert bekommen.

 

Wir wünschen unserem Team für das erste Spiel in dieser Saison viel Glück und hoffen auf ein Erfolgserlebnis! Für alle Daheimgebliebenen wird das Spiel LIVE via TICKER hier übertragen!

 

Highlanders @ Maribor 22 09 13, 1130 Uhr  LIVETICKER

 

ES KANN NUR EINEN GEBEN - HIGHLANDERS

 

 

 

Social Media

Social Media 

Social Media

Social Media 

Skating the Dream_202x151
facebook (1)

 

instagram (2)
Raika_202x151
hockeynews_202x151ok



Sponsor der Woche

 



Sponsor der Woche

Team 2018/19

Team 2018/19



Bild der Woche



Bild der Woche

Imports_2016Bild / Grafik vergrößern

Sponsoren

 Unsere Sponsoren