2 Kopie2 Kopie

SPIELERINNEN

Highlanders- 17 schneebergerHighlanders- 17 schneebergerBild / Grafik vergrößern

TABELLEN

EWHL 2017/18
(Elite Women`s Hockey League)
Grunddurchgang
1.Bozen
7 Sp
19 Pkte
2.Almaty (KAZ)
6 Sp
10 Pkte
3.KM/H Budapest
3 Sp
9 Pkte
4.Salzburg Eagles
4 Sp
8 Pkte
5.Sabres Wien
3 Sp
5 Pkte
6.Bratislava
3 Sp
3 Pkte
7.
Southern Stars
6 Sp
2 Pkte
8.
Neuberg
2 Sp
1 Pkte
9.
Hvidrove (DÄN)
6 Sp
0 Pkte
... zur Gesamttabelle 2017/18
 
Ergebnisse:
21.10.17, Bratislava - Budapest
21.10.17, Stars - Hvidovre
22.10.17, Hvidovre - Stars
22.10.17, Salzburg - Wien
22.10.17, Budapest - Neuberg
 
Salzburg - Hvidovre   2:0
Budapest - Wien   7:3
Stars - Bozen   4:10
Neuberg - Bozen   1:3

 

DEBL 2017/18
(Damenbundesliga)
Grunddurchgang
1.
SPG Fly/High II
0 Sp
0 Pkte
2.KMH Budap. II
0 Sp
0 Pkte
3.SPG Kitz/Kufst.
0 Sp
0 Pkte
4.Icecats Linz
0 Sp
0 Pkte
5.Marilyn Budap.
0 Sp
0 Pkte
6.Gric Zagreb
0 Sp
0 Pkte
7.Villach
0 Sp
0 Pkte
8.Devils Graz
0 Sp
0 Pkte
9.OHA (HUN)
0 Sp
0 Pkte

       ... zur Gesamttabelle 2017/18

 

Ergebnisse

 

30.09.17, Villach - Zagreb

01.10.17, Zagreb - Graz

01.10.17, C/F/H II - Villach

Nächstes Heimpiel ÖSM
Spiel Flyer EWHL Wien
Nächstes Auswärtsspiel EWHL

 

Highlanders @ Budapest

 

So, 22 10 2017

13:00 Uhr

 

Eishalle Budapest

Nächstes Heimpiel DEBL

Caps/Fly/High II vs. OHA (Hun)

 

Sa, 21 10 2017

12:55 Uhr

Eishalle Wien

 

Nächstes Auswärtsspiel  DEBL

SPG Caps Fly/High II @ Villach

 

Do, 26 10 2017

--:-- Uhr

Eishalle Villach

 

Letztes Ergebnis EWHL

Highlanders vs.Bozen

1:3 (0:1, 0:2, 1:0)

Letzes Ergebnis DEBL

SPG Caps Fly/High II vs. Linz

7:0 (2:0, 2:0, 3:0)

Unsere Freunde
OEHL
oehl

Eishockey in der

Obersteiermark

 

SPONSOR der Woche

redbull202x151

 

facebook

 

Skating the Dream_202x151

 

hockeynews_202x151ok

 

Bild der Woche

Imports_2016Bild / Grafik vergrößern

Triglav

 

TRIGLAV - Auftakt ins Jahr 2013

 

Mit dem HK Triglav Kranj kommt am Samstag ein mächtiger Brocken zu Jahresbeginn nach Kapfenberg. Der Tabellennachbar war in den letzen Jahren immer ein sehr hart spielender Gegner, blaue Flecken das geringste Übel bei den Highlanderinnen. "Wir erwarten auch diesmal wieder ein sehr kampfbetontes Spiel, unsere Mädls werden sich aber zu wehren wissen!" Mit einem Sieg könnte man den Abstand auf den Drittplazierten bereits auf sieben Punkte ausbauen!

 

In den letzten Jahren ging es immer sehr ruppig - nicht gerade "LADYLIKE" auf dem Eis zu. Immer wieder versteckte Fouls und harte Spielweise der Sloweninnen brachten meist sehr knappe Ergebnisse - man muss auch diesmal wieder davon ausgehen, dass es eine enge Angelegenheit wird. Die Sloweninnen haben im letzten Spiel Tabellenführer Marburg an den Rand einer Niederlage gebracht und werden sicher alles daran setzen, auch in Kapfenberg eine gute Figur zu machen.

 

Bei den Highlanders sind wieder alle Spielerinnen aus dem Weihnachtsurlaub zurück, man darf gespannt sein mit welcher Mannschaft Coach Werner Kerth auflaufen wird. Die eine oder andere Spielerin ist gesundheitlich noch angeschlagen und für die Partie fraglich - unklar ist auch noch welche Legionärin zuschauen muss.

 

Wir freuen uns auf eine spannende Partie und hoffen, dass wieder viele Fans den Weg in die Halle finden werden.

 

Spielbeginn: SAMSTAG 12 01 2013, 1615 Uhr Eishalle Kapfenberg