Website-Box CMS Login
2 Kopie2 Kopie

SPIELERINNEN

Highlanders-14 knessHighlanders-14 knessBild / Grafik vergrößern

TABELLEN

EWHL 2018/19
(Elite Women`s Hockey League)
Grunddurchgang
1.EHV Wien
0 Sp
0 Pkte
2.KMH Budapest
0 Sp
0 Pkte
3.EVB Bozen
0 Sp
0 Pkte
4.Salzburg Eagles
0 Sp
0 Pkte
5.Almaty (KAZ)
0 Sp
0 Pkte
6.U25 Select
0 Sp
0 Pkte
7.
Laibach
0 Sp
0 Pkte
8.
Highlanders0 Sp
0 Pkte
9.
Lakers Kärnten
0 Sp
0 Pkte
... zur Gesamttabelle 2018/19
 
Ergebnisse EWHL 18/19
 
 
 
 
 

 

DEBL 2018/19
(Damenbundesliga)
Grunddurchgang
1.
KMH Budap. II
0 Sp
0 Pkte
2.FTC Budapest
0 Sp
0 Pkte
3.MAC Budapest
0 Sp
0 Pkte
4.SPG Kitz/Kufst.
0 Sp
0 Pkte
5.High/C.F.
0 Sp
0 Pkte
6.Villach
0 Sp
0 Pkte
7.Zagreb
0 Sp
0 Pkte
8.Devils Graz
0 Sp
0 Pkte
9.Icecats Linz
0 Sp
0 Pkte
Nächstes Heimpiel ÖSM
KMH Budapest
Nächstes Auswärtsspiel EWHL

 

Highlanders @ ---

 

--, -- -- 2018

--:-- Uhr

 

Eishalle ---

 

Nächstes Heimpiel DEBL

Caps/Fly/High II vs. ---

 

--, -- -- ----

--:-- Uhr

 

Eishalle ----

Nächstes Auswärtsspiel  DEBL

SPG Caps Fly/High II @ ---

 

--, -- -- ----

--:-- Uhr

Eishalle ---

 

Letztes Ergebnis EWHL

Highlanders vs. Southern Stars

4:1 (0:0, 0:0, 4:1)

Letzes Ergebnis DEBL

SPG Caps Fly/High II vs. Zagreb

8:2 (2:1, 4:0, 2:1)

Unsere Freunde
OEHL
oehl

Eishockey in der

Obersteiermark

 

SPONSOR der Woche

Raika_202x151

 

facebook

 

Skating the Dream_202x151

 

hockeynews_202x151ok

 

Bild der Woche

Imports_2016Bild / Grafik vergrößern

Flyers Wien

 

Spiel 2 um die Bronzemedaille

 

Nach der eher unglücklichen Niederlage letzte Woche in Wien geht es morgen im zweiten PlayOff Spiel bereits um ALLES - verlieren ist verboten! Nur mit einem Sieg kommt man in ein entscheidendes drittes Spiel am Sonntag in Wien.

 

Im ersten Spiel waren die Highlanders zwar spielbestimmend und hatten mehr Torchancen, konnten diese jedoch nicht ausnutzen und verloren knapp. Nachdem einige wichtige Spielerinnen gefehlt haben und diese jetzt wieder fit sind, erwarten wir morgen ein absolut spannendes Spiel. Die beiden Mannschaften sind auf Augenhöhe. Die Highlanders können nach dem dritten Titelgewinn in der Bundesliga ohne Druck spielen, die Flyers hingegen nach der verpatzten Saison in der EWHL (Elite Women`s Hockey League), ohne Erfolgserlebnis bisher in dieser Saison, sehen in der Serie um Bronze ihre letzte Chance doch noch einen versönlichen Saisonabschluss zu schaffen.

 

Die Highlanders wollen vorerst einmal mit einem Mythos "aufräumen" - noch nie hat ein Bundesligateam gegen eine Mannschaft aus der EWHL gewinnen können! Somit wird morgen alles versucht werden, um wieer ein kleines Stück Eishockeygeschichte im österreichischen Dameneishockey zu schreiben. Eigentlich zweifelt niemand an einem möglichen Sieg. Sollte der morgen gelingen kommt es am Sonntag um 1215 Uhr in Wien zum "Showdown" um die Bronzemedaille!

 

Wir hoffen, dass morgen viele Fans den Weg in die Halle finden werden - immerhin ist es das letzte Heimspiel einer wiederum sehr erfolgreichen Saison, und vor allem wäre es eine zusätzliche Motivation für die Mannschaft im Kampf um die Bronzemedaille!

 

Spielbeginn: Samstag, 23 03 13, 1830 Uhr, Eishalle Kapfenberg