Website-Box CMS Login

Players

Highlanders-14 knessHighlanders-14 knessBild / Grafik vergrößern

TABELLEN

EWHL 2018/19
Grunddurchgang
1.Sabres Wien
12 Sp
36 Pkte
2.KMH Budapest
10 Sp
30 Pkte
3.Almaty (KAZ)
14 Sp
29 Pkte
4.EVB Bozen
13 Sp
28 Pkte
5.Salzburg Eagles
12 Sp
21 Pkte
6.
Lakers Kärnten
14 Sp
12 Pkte
7.U25 Sel(HUN)13 Sp
9 Pkte
8.
Highlanders14 Sp
6 Pkte
9.
Laibach
13 Sp
3 Pkte
 
Bozen - Neuberg   8:1
 
27.01.19, KMH - Wien
27.01.19, Laibach - Salzburg
 
 

 

DEBL 2018/19
(Damenbundesliga)
Grunddurchgang
1.
KMH Bud II
11Sp
33 Pkte
2.SPG Kitz/Kuf
11 Sp
25 Pkte
3.High/C.F.
12 Sp
17 Pkte
4.FTC Budapest
8 Sp
14 Pkte
5.MAC Budapest
10 Sp
14 Pkte
6.Devils Graz
10 Sp
11 Pkte
7.Icecats Linz
10 Sp
3 Pkte
8.Villach
8 Sp
3 Pkte

       ... zur Gesamttabelle 2018/19

 

Ergebnisse

 

27.01.19, MAC - Villach

27.01.19, Graz - FTC

30.01.19, FTC - MAC

01.02.19, MAC - KMH

02.02.19, Villach - FTC

03.02.19, Villach - Graz

03.02.19, Kitzbühel - Linz

Nächstes Heimpiel ÖSM
Almaty
Nächstes Auswärtsspiel EWHL

 

Highlanders @ Lakers

 

Sa, 16 02 2019

--:-- Uhr

 

Eishalle ---

 

Nächstes Heimpiel DEBL

Caps/Fly/High II vs. Graz

 

So, 17 02 2019

--:-- Uhr

 

Eishalle Wien

Nächstes Auswärtsspiel  DEBL

SPG Caps Fly/High II @ ---

--, -- -- ----

--:-- Uhr

Eishalle ---

 

Letztes Ergebnis EWHL

Highlanders @ Bozen

1:8 (0:2, 1:2, 0:4)

Letzes Ergebnis DEBL

SPG Caps Fly/High II vs. Linz

3:1 (1:0, 1:1, 1:0)

Unsere Freunde
OEHL
oehl

Eishockey in der

Obersteiermark

 

wingsforlife_552x245

 

WINGS FOR LIFE

Charity GAME

22.12.2012

 

Dass sich die Neuberg Highlanders sehr für die Rückenmarksforschung engagieren ist ja bekannt. Nun findet am Samstag den 22.12 2012 ein Charityspiel zugunsten dieser Organisation gegen ein gemischtes Team aus Bediensteten des LKH Leoben und "Eishockeyoldies" aus Langenwang statt.

 


Immer wieder wurden in den letzten Jahren durch junge Spielerinnen der Neuberg Highlanders Lose verkauft - der Gewinn wurde der Stiftung zur Verfügung gestellt. Nun wurde im Sommer dieses Jahres die Idee geboren ein Spiel zugunsten der Stiftung zu organisieren, bei dem in erster Linie das Aufbringen von Spenden zählt. Nur wer sollte der Gegner sein - ein Prominententeam? NEIN! Man entschied sich, da es um die Gesundheit geht sich gegen gegen Spezialisten aufs Eis zu wagen. Bedienstete des LKH Leoben trainieren bereits eifrig um gegen die "Profis" am Eis eine gute Figur zu machen. Verstärkt werden sie durch ehemalige Eishockeyspieler aus der Region.

 

"Es werden auch diesmal wieder Lose verkauft und wir hoffen auch auf sonstige Spenden!" so die Worte von Managerin Margret Kraischek. "Wir werden das tolle Projekt auch in Zukunft so gut wie möglich unterstützen und weiter Aktivitäten setzen, um Geld für die Stiftung zu bekommen!"

 

Informationen zur Stiftung und wie JEDER HELFEN kann findet man auf der offiziellen Homepage www.wingsforlife.com! Bekannlich sind es ja vor allem Persönlichkeiten aus Sport, Wirtschaft, Kultur und vielen anderen Bereichen, die sich unermüdlich für die Stiftung für Rückenmarksforschung engagieren.

 

Also nichts wie auf zum Spiel und helfen!

 

Beginn und Ort des Spieles richten sich nach den Witterungsbedingungen. Es wird entweder in der Eishalle Kapfenberg oder der Freiarena Langenwang gespielt, der genaue Termin wird spätestens am Freitag feststehen!

 

Ein erstes gegenseitiges Beschnuppern in Matchform findet bereits am Dienstag 18.12 2012 um 2030 Uhr in der Eisanlage Bruck/Mur statt, wo ein Match der jungen Highlanderinnen gegen das LKH Leoben ausgetragen wird.



Sponsor der Woche

header highlanders neu_blau



Social Media 

Raika_202x151
Skating the Dream_202x151
facebook (1)

 

instagram (2)
hockeynews_202x151ok

 



Bild der Woche

Imports_2016Bild / Grafik vergrößern