Website-Box CMS Login
2 Kopie2 Kopie

SPIELERINNEN

Highlanders-14 knessHighlanders-14 knessBild / Grafik vergrößern

TABELLEN

EWHL 2017/18
(Elite Women`s Hockey League)
Grunddurchgang
1.EHV Wien
16 Sp
42Pkte
2.KMH Budapest
16 Sp
41 Pkte
3.EVB Bozen
16 Sp
36 Pkte
4.Salzburg Eagles
16 Sp
27 Pkte
5.Almaty (KAZ)
16 Sp
24 Pkte
6.Bratislava
16 Sp
20 Pkte
7.
Hvidrove (DÄN)
16 Sp
19 Pkte
8.
Neuberg
16 Sp
5 Pkte
9.
Southern Stars
16 Sp
2 Pkte
... zur Gesamttabelle 2017/18
 
Ergebnisse ÖSM 2018
Spiel um Platz 3
(best of three)

 

Spiel 1: Neuberg - C/F/H II  9:0

Spiel 2: C/F/H II - Neuberg  0:4

 

 

DEBL 2017/18
(Damenbundesliga)
Grunddurchgang
1.
KMH Budap. II
14 Sp
38 Pkte
2.OHA (Hun)
15 Sp
33 Pkte
3.Marilyn Budap.
14 Sp
26 Pkte
4.SPG Kitz/Kufst.
15 Sp
26 Pkte
5.High/C.F.
14 Sp
26 Pkte
6.Villach
14 Sp
19 Pkte
7.Gric Zagreb
11 Sp
15 Pkte
8.Devils Graz
15 Sp
4 Pkte
9.Icecats Linz
14 Sp
2 Pkte

       ... zur Gesamttabelle 2017/18

 

Ergebnisse

Nächstes Heimpiel ÖSM
KMH Budapest
Nächstes Auswärtsspiel EWHL

 

Highlanders @ ---

 

--, -- -- 2018

--:-- Uhr

 

Eishalle ---

 

Nächstes Heimpiel DEBL

Caps/Fly/High II vs. ---

 

--, -- -- ----

--:-- Uhr

 

Eishalle ----

Nächstes Auswärtsspiel  DEBL

SPG Caps Fly/High II @ ---

 

--, -- -- ----

--:-- Uhr

Eishalle ---

 

Letztes Ergebnis EWHL

Highlanders vs. Southern Stars

4:1 (0:0, 0:0, 4:1)

Letzes Ergebnis DEBL

SPG Caps Fly/High II vs. Zagreb

8:2 (2:1, 4:0, 2:1)

Unsere Freunde
OEHL
oehl

Eishockey in der

Obersteiermark

 

SPONSOR der Woche

redbull202x151

 

facebook

 

Skating the Dream_202x151

 

hockeynews_202x151ok

 

Bild der Woche

Imports_2016Bild / Grafik vergrößern

Der Meister geht auf Eis

 

Endlich ist es so weit – der aktuelle Meister Marburgder DEBL mischt wieder mit. Mit dem HDK Maribor wartet bereits im ersten Spiel ein Meisterschaftsfavorit. Somit werden wir schon nach der ersten Partie wissen – wo die Highlanders „stehen“! ABER wer wird spielen?

 

Marburg 1200 Uhr – los geht’s! Bereits die erste Begegnung bringt einen absoluten „Knaller“ – Marburg besiegte ja bekanntlich Vizemeister Sabres WIEN ganz klar und ist somit einer der ersten Anwärter auf den Titel in dieser Saison.


Es wird mit Sicherheit ein ganz schweres Spiel für die Highlanders, die noch immer einige angeschlagene  Spielerinnen haben. So kann man am Samstag nicht mit der stärksten Mannschaft aufs Eis gehen, zusätzlich ist noch die eine oder andere Spielerin aufgrund privater Gründe nicht verfügbar – trotzdem ist man im Lager des Meisters zuversichtlich und „Auf SIEG eingestellt!


Will man zum dritten Mal in Folge Meister werden, wäre ein Sieg von enormer Wichtigkeit und ein erster Schritt in die richtige Richtung.


Die Mannschaft ist bestens vorbereitet, welche Legionärin das Spiel von der Bank aus beobachten wird ist auch noch nicht klar, nach dem Abschlusstraining am Freitagabend wird jedoch Klarheit herrschen. Die Spielerinnen sind absolut „heiß“ auf das erste Meisterschaftsspiel und werden mit Sicherheit 120% geben. 
Die Übertragung des Spieles via Liveticker ist geplant! Sollte alles klappen sind wir ab 1145 Uhr online!


Es kann nur einen geben – Highlanders!