2 Kopie2 Kopie

SPIELERINNEN

Highlanders- 17 schneebergerHighlanders- 17 schneebergerBild / Grafik vergrößern

TABELLEN

EWHL 2017/18
(Elite Women`s Hockey League)
Grunddurchgang
1.Südtirol
3 Sp
9 Pkte
2.Almaty (KAZ)
4 Sp
6 Pkte
3.Bratislava
2 Sp
3 Pkte
4.Sabres Wien
1 Sp
3 Pkte
5.Salzburg Eagles
1 Sp
0 Pkte
6.
Hvidovre (DÄN)
0 Sp
0 Pkte
7.
Highlanders
0 Sp
0 Pkte
8.KM/H Budapest
0 Sp
0 Pkte
9.
Southern Stars
3 Sp
0 Pkte
... zur Gesamttabelle 2017/18
 
Ergebnisse:
Bratislava - Stars  6:0
Bozen - Stars   4:0
Bratislava - Wien   3:5
Almaty - Salzburg   2:1
Almaty - Bozen   1:5
Bozen - Almaty   2:1
Stars - Almaty   0:7
22.09.17, Almaty - Stars
23.09.17, Salzburg - Almaty
23.09.17, Budapest - Hvidovre
24.09.17, Hvidovre - Budapest
 

 

DEBL 2017/18
(Damenbundesliga)
Grunddurchgang
1.
SPG Fly/High II
0 Sp
0 Pkte
2.KMH Budap. II
0 Sp
0 Pkte
3.SPG Kitz/Kufst.
0 Sp
0 Pkte
4.Icecats Linz
0 Sp
0 Pkte
5.Marilyn Budap.
0 Sp
0 Pkte
6.Gric Zagreb
0 Sp
0 Pkte
7.Villach
0 Sp
0 Pkte
8.Devils Graz
0 Sp
0 Pkte
9.OHA (HUN)
0 Sp
0 Pkte

       ... zur Gesamttabelle 2017/18

 

Ergebnisse

 

30.09.17, Villach - Zagreb

01.10.17, Zagreb - Graz

01.10.17, C/F/H II - Villach

Nächstes Heimpiel ÖSM
%OE%ESM FINALTURNIER 17
Nächstes Auswärtsspiel EWHL

 

Highlanders @ Southern Stars

 

Sa, 30 09 2017

--:-- Uhr

 

Eishalle ................

Nächstes Heimpiel DEBL

Caps/Fly/High II vs. Villach

 

So, 01 10 2017

--:-- Uhr

Eishalle ----

 

Nächstes Auswärtsspiel  DEBL

SPG Caps Fly/High II @ Villach

 

Do, 26 10 2017

--:-- Uhr

Eishalle Villach

 

Letztes Ergebnis ÖSM

Highlanders vs. SPG C/F/HighII

10:1 (3:0, 3:1, 4:0)

Letzes Ergebnis DEBL

SPG Caps Fly/High II vs. Linz

7:0 (2:0, 2:0, 3:0)

Unsere Freunde
OEHL
oehl

Eishockey in der

Obersteiermark

 

SPONSOR der Woche

redbull202x151

 

facebook

 

Skating the Dream_202x151

 

hockeynews_202x151ok

 

Bild der Woche

Imports_2016Bild / Grafik vergrößern

NBH - Laflèche 3:2 n.P. (1:1, 0:0, 1:1, 1:0)


Im zweiten Spiel gab es den Sieg, den man bereits im ersten Spiel erringen hätte können. Nach einem ausgeglichenenen ersten Drittel und Vorteilen für je eine Mannschaft in den beiden restlichen Dritteln stand es nach 60 min 2:2. Die Tore für die Highlanders erzielten Kristine Labrie und Marieve Provost. Also musste ein Penaltyschießen her, in dem Jennifer Pesendorfer und Kelley Davies trafen und somit den Sieg fixierten.

 

spiellafleche2