Website-Box CMS Login
2 Kopie2 Kopie

SPIELERINNEN

Highlanders-14 knessHighlanders-14 knessBild / Grafik vergrößern

TABELLEN

EWHL 2017/18
(Elite Women`s Hockey League)
Grunddurchgang
1.EHV Wien
16 Sp
42Pkte
2.KMH Budapest
16 Sp
41 Pkte
3.EVB Bozen
16 Sp
36 Pkte
4.Salzburg Eagles
16 Sp
27 Pkte
5.Almaty (KAZ)
16 Sp
24 Pkte
6.Bratislava
16 Sp
20 Pkte
7.
Hvidrove (DÄN)
16 Sp
19 Pkte
8.
Neuberg
16 Sp
5 Pkte
9.
Southern Stars
16 Sp
2 Pkte
... zur Gesamttabelle 2017/18
 
Ergebnisse ÖSM 2018
Spiel um Platz 3
(best of three)

 

Spiel 1: Neuberg - C/F/H II  9:0

Spiel 2: C/F/H II - Neuberg  0:4

 

 

DEBL 2017/18
(Damenbundesliga)
Grunddurchgang
1.
KMH Budap. II
14 Sp
38 Pkte
2.OHA (Hun)
15 Sp
33 Pkte
3.Marilyn Budap.
14 Sp
26 Pkte
4.SPG Kitz/Kufst.
15 Sp
26 Pkte
5.High/C.F.
14 Sp
26 Pkte
6.Villach
14 Sp
19 Pkte
7.Gric Zagreb
11 Sp
15 Pkte
8.Devils Graz
15 Sp
4 Pkte
9.Icecats Linz
14 Sp
2 Pkte

       ... zur Gesamttabelle 2017/18

 

Ergebnisse

Nächstes Heimpiel ÖSM
KMH Budapest
Nächstes Auswärtsspiel EWHL

 

Highlanders @ ---

 

--, -- -- 2018

--:-- Uhr

 

Eishalle ---

 

Nächstes Heimpiel DEBL

Caps/Fly/High II vs. ---

 

--, -- -- ----

--:-- Uhr

 

Eishalle ----

Nächstes Auswärtsspiel  DEBL

SPG Caps Fly/High II @ ---

 

--, -- -- ----

--:-- Uhr

Eishalle ---

 

Letztes Ergebnis EWHL

Highlanders vs. Southern Stars

4:1 (0:0, 0:0, 4:1)

Letzes Ergebnis DEBL

SPG Caps Fly/High II vs. Zagreb

8:2 (2:1, 4:0, 2:1)

Unsere Freunde
OEHL
oehl

Eishockey in der

Obersteiermark

 

SPONSOR der Woche

redbull202x151

 

facebook

 

Skating the Dream_202x151

 

hockeynews_202x151ok

 

Bild der Woche

Imports_2016Bild / Grafik vergrößern

Team TURKEY - Start fixiert!


turkey1Entgegen verschiedenster Gerüchte wurde nun seitens türkischen Verbands die Teilnahme des Teams TURKEY an der DEBL bestätigt. Aufgrund der Neubildung des Vorstandes kam es zu diversen Verzögerungen und daraus resultierenden Gerüchten. Das Team wird die Anreise über mehr als 2000 km mittels Bus in Angriff nehmen und am 16 09 2011 um 2000 Uhr die Saison 2011/12 gegen den amtierenden Meister eröffnen.

 

Ob nach dem Spiel die türkischen oder unsere Spielerinnen am Boden liegen kann man überhaupt nicht abschätzen. Die Vorbereitungen bei unserer Mannschaft laufen jedenfalls auf Hochtouren, die Mannschaft ist motiviert und trainiert mehrmals in der Woche. Die Verletztenliste lichtet sich auch bereits und so dürfen wir für das Startspiel mit sehr starken Highlander Girls rechnen.

Damit wir den Gästen aus der Türkei eindrucksvolle Spiele in der Steiermark bieten können, hoffen wir  natürlich auf stimmkräftige Unterstützung vieler Fans in der Halle.