2 Kopie2 Kopie

SPIELERINNEN

Highlanders- 17 schneebergerHighlanders- 17 schneebergerBild / Grafik vergrößern

TABELLEN

EWHL 2017/18
(Elite Women`s Hockey League)
Grunddurchgang
1.Bozen
7 Sp
19 Pkte
2.Almaty (KAZ)
6 Sp
10 Pkte
3.KM/H Budapest
3 Sp
9 Pkte
4.Salzburg Eagles
4 Sp
8 Pkte
5.Sabres Wien
3 Sp
5 Pkte
6.Bratislava
3 Sp
3 Pkte
7.
Southern Stars
6 Sp
2 Pkte
8.
Neuberg
2 Sp
1 Pkte
9.
Hvidrove (DÄN)
6 Sp
0 Pkte
... zur Gesamttabelle 2017/18
 
Ergebnisse:
21.10.17, Bratislava - Budapest
21.10.17, Stars - Hvidovre
22.10.17, Hvidovre - Stars
22.10.17, Salzburg - Wien
22.10.17, Budapest - Neuberg
 
Salzburg - Hvidovre   2:0
Budapest - Wien   7:3
Stars - Bozen   4:10
Neuberg - Bozen   1:3

 

DEBL 2017/18
(Damenbundesliga)
Grunddurchgang
1.
SPG Fly/High II
0 Sp
0 Pkte
2.KMH Budap. II
0 Sp
0 Pkte
3.SPG Kitz/Kufst.
0 Sp
0 Pkte
4.Icecats Linz
0 Sp
0 Pkte
5.Marilyn Budap.
0 Sp
0 Pkte
6.Gric Zagreb
0 Sp
0 Pkte
7.Villach
0 Sp
0 Pkte
8.Devils Graz
0 Sp
0 Pkte
9.OHA (HUN)
0 Sp
0 Pkte

       ... zur Gesamttabelle 2017/18

 

Ergebnisse

 

30.09.17, Villach - Zagreb

01.10.17, Zagreb - Graz

01.10.17, C/F/H II - Villach

Nächstes Heimpiel ÖSM
Spiel Flyer EWHL Wien
Nächstes Auswärtsspiel EWHL

 

Highlanders @ Budapest

 

So, 22 10 2017

13:00 Uhr

 

Eishalle Budapest

Nächstes Heimpiel DEBL

Caps/Fly/High II vs. OHA (Hun)

 

Sa, 21 10 2017

12:55 Uhr

Eishalle Wien

 

Nächstes Auswärtsspiel  DEBL

SPG Caps Fly/High II @ Villach

 

Do, 26 10 2017

--:-- Uhr

Eishalle Villach

 

Letztes Ergebnis EWHL

Highlanders vs.Bozen

1:3 (0:1, 0:2, 1:0)

Letzes Ergebnis DEBL

SPG Caps Fly/High II vs. Linz

7:0 (2:0, 2:0, 3:0)

Unsere Freunde
OEHL
oehl

Eishockey in der

Obersteiermark

 

SPONSOR der Woche

redbull202x151

 

facebook

 

Skating the Dream_202x151

 

hockeynews_202x151ok

 

Bild der Woche

Imports_2016Bild / Grafik vergrößern

Topscorerin “Back in Canada”

 

elisSchock für die Highlanders zu Wochenbeginn. Topstürmerin Elyse Cole musste frühzeitig aus familiären Gründen den Rückflug nach Kanada antreten. Elyse erzielte in 21 Pflichtspielen nicht weniger als 41 Tore für die Highlanders und war somit hauptverantwortlich für das Erringen des DEBL-Titels in dieser Saison. Der Abschied war sehr emotionell und alle hoffen auf ein Wiedersehen in der nächsten Saison.

Für das zweite PlayOff Spiel gegen die Vienna Flyers bedeutet diese Tatsache natürlich nichts Gutes. Noch dazu gibt es einige verletzte bzw. kranke Spielerinnen, was die sowieso bereits dünne Personaldecke noch dünner macht. Torfrau Bianca Feeberger wird zwar wieder am Eis stehen jedoch müssen sicher einige Spielerinnen aus dem Farmteam erstmals einen Stock höher ihr Können beweisen.

Es wird sicher keine leichte Aufgabe - wir wollen aber trotzdem alles versuchen, um ein drittes Spiel zu erzwingen!