2 Kopie2 Kopie

SPIELERINNEN

Highlanders- 17 schneebergerHighlanders- 17 schneebergerBild / Grafik vergrößern

TABELLEN

EWHL 2017/18
(Elite Women`s Hockey League)
Grunddurchgang
1.Bozen
9 Sp
23 Pkte
2.KM/H Budapest
7 Sp
17 Pkte
3.Sabres Wien
6 Sp
14 Pkte
4.Salzburg Eagles
8 Sp
14 Pkte
5.Almaty (KAZ)
6 Sp
10 Pkte
6.
Hvidrove (DÄN)
8 Sp
6 Pkte
7.Bratislava
5 Sp
6 Pkte
8.
Southern Stars
10 Sp
2 Pkte
9.
Neuberg
5 Sp
1 Pkte
... zur Gesamttabelle 2017/18
 
Ergebnisse:
Budapest - Bratislava   5:6
Wien - Stars   19:0
Salzburg - Südtirol   2:4
Salzburg - Neuberg   8:2
 
18.11.17, Stars - Salzburg
18.11.17, Sürdtirol - Bratislava
19.11.17, Salzburg - Bratislava
19.11.17, Wien - Neuberg

 

DEBL 2017/18
(Damenbundesliga)
Grunddurchgang
1.
KMH Budap. II
3 Sp
8 Pkte
2.OHA (Hun)
3 Sp
7 Pkte
3.High/C.F.
4 Sp
6 Pkte
4.Gric Zagreb
2 Sp
3 Pkte
5.SPG Kitz/Kufst.
2 Sp
3 Pkte
6.Marilyn Budap.
2 Sp
3 Pkte
7.Villach
2 Sp
3 Pkte
8.Icecats Linz
1 Sp
0 Pkte
9.Devils Graz
3 Sp
0 Pkte

       ... zur Gesamttabelle 2017/18

 

Ergebnisse

 

01.11.17, KMH - Marilyn

01.10.17, Linz - Villach

04.11.17, OHA - C/F/H

04.11.17, Marilyn - Kitzbühel

04.11.17, Linz - Zagreb

05.11.17, KMH - KItzbühel

Nächstes Heimpiel ÖSM
Salzburg
Nächstes Auswärtsspiel EWHL

 

Highlanders @ Wien

 

So, 19 11 2017

16:55 Uhr

 

Eishalle Kagran

Halle 3

Nächstes Heimpiel DEBL

Caps/Fly/High II vs. Graz

 

So, 19 11 2017

16:30 Uhr

Eishalle Kapfenberg

 

Nächstes Auswärtsspiel  DEBL

SPG Caps Fly/High II @ OHA

 

Sa, 04 11 2017

--:-- Uhr

Eishalle Budapest

 

Letztes Ergebnis EWHL

Highlanders vs. Wien

2:8 (1:3, 0:4, 1:1)

Letzes Ergebnis DEBL

SPG Caps Fly/High II @ VIllach

0:2 (0:1, 0:0, 0:1)

Unsere Freunde
OEHL
oehl

Eishockey in der

Obersteiermark

 

SPONSOR der Woche

redbull202x151

 

facebook

 

Skating the Dream_202x151

 

hockeynews_202x151ok

 

Bild der Woche

Imports_2016Bild / Grafik vergrößern

Neuberg Highlanders - Red Angels Innsbruck
6:1 (3:0, 2:1, 1:0)

 

Am Sonntag waren die Innsbruckerinnen bei den Neuberg Highlanders in der Kapfenberger Eisarena zu Gast. Für die Highlanders gab es den erwarteten Sieg, wenngleich die Innsbruckerinnen alles versuchten, um kein Tor zu bekommen.

Die Innsbruckerinnen versuchten nicht einmal, den Gegener zu stören, sondern verlagerten sich ausschließlich darauf, kein Tor zu bekommen. Letzendlich gewannen die Highlanders jedoch mit 6:1.

Für Aufregung sorgte Clara Willenshofer auf Seiten der Highlanders. Durch einen Check von hinten krachte sie mit voller Wucht mit dem Kopf in die Bande und blieb regungslos liegen. Die Entwarnung kam dann vom Krankenhaus. Es wurde “nur” eine leichte Gehirnerschütterung festgestellt.
GUTE BESSERUNG CLARA!

Für die Highlanderinnen Julia Willenshofer und Martina Knees geht es nun ab zum A- Nationalteam nach Vorarlberg. Bettina Angerer hat vorerst ihre Teamkarriere zurückgestellt und konzentriert sich voll auf die Schule. “Ich habe heuer auch meine erste Saison als Eishockeyschiedsrichterin und möchte mich in Zukunft auch voll auf diese neue Herausforderung konzentrieren”, so Angerer.

Highlanders Tore:
Willenshofer C. (00:56 / Willenshofer J., Korak K.), Kness M. (14:08 / Petersone I., Trezina M.), Hochegger E. (14:21 / Breymann K., Reisinger N.; 24:31 / Breymann K., Weiss K.), Angerer B. (27:29 / Breymann K., Johann A.), Trezina M. (59:46 / Breymann K., Hochegger E.)

Für die Highlanders geht es nun in die Weichnachtspause, wo sie neue Kräfte für das Spiel gegen die Dragons aus Klagenfurt am 03.01.2010 in der Kapfenberger Eisarena tanken können.